Schließen

Toyota Supra für Hoyerswerda

Toyota Supra für Hoyerswerda eine Kombination, die einfach passt

Endlich angekommen: mit einem Toyota Supra in Hoyerswerda machen Sie alles richtig und sitzen im perfekten Fahrzeug für diese Stadt. Einerseits sind Sie dank der Wendigkeit und der sparsamen und effizienten Motoren perfekt auf den Stadtverkehr von Hoyerswerda eingerichtet, andererseits ist der Toyota Supra jedoch auch für Fahrten auf Autobahn oder Landstraße geeignet. Das vielseitige Modell erhalten Sie als Kunde aus Hoyerswerda im Autohaus Schiefelbein. Wir bieten Ihnen den Toyota Supra sowohl als Neuwagen als auch als Tageszulassung. Wer noch etwas mehr sparen möchte, entscheidet sich für ein Gebrauchtfahrzeug oder einen Jahreswagen.

Toyota
Supra 3.0 Turbo Limited A90 Edition 1 / 90

Vorführwagen VFW5499 UVL 5 Tage
61.880,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 18.10.2019
Motor: 250 kW (340 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 2.800 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Grau
D Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 7,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 188 g/km *

Toyota
GR Supra 3,0 Premium 450 PS-NAVI*LED*HUD*KW DDC

Vorführwagen GR1 UVL 5 Tage
54.480,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 20.08.2019
Motor: 250 kW (340 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 3.900 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
D Euro 6 d
Verbrauch kombiniert: 7,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 170 g/km *
Weitere Autos zeigen

Der Toyota Supra ist nur eines von vielen Beispielen für Fahrzeuge, die wir in Hoyerswerda und Umgebung anbieten. Unser Autohaus existiert seit mehr als 30 Jahren und verfügt neben dem Verkauf auch über ein breit gefächertes Serviceangebot. Mit uns setzen Sie auf einen inhabergeführten Meisterbetrieb, der tief in der Region Hoyerswerda verankert ist. Wir hören Ihnen genau zu, denken mit und unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Ihren Toyota Supra. Hierzu gehört auch, dass wir Möglichkeiten einer Finanzierung zu monatlich konstanten Raten bieten und gerne Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung nehmen. Mit uns entdecken Sie eine Fülle an Möglichkeit für einen einfachen und angenehmen Autokauf.

Autohaus Schiefelbein – Ihr Autopartner aus Hoyerswerda für Hoyerswerda

Die 33.000 Einwohner große Stadt Hoyerswerda wird auch als Wojerecy bezeichnet. Die Namensgebung ergibt sich aus der bedeutenden Ansiedlung von Vertreterinnen und Vertretern der sorbischen Minderheit in Deutschland, die rund um Hoyerswerda ihr Kern-Siedlungsgebiet haben. Die Stadt in der Oberlausitz gehört zum Freistaat Sachsen und befindet sich in einem Städteverbund mit Görlitz und Bautzen. Schon im zwölften Jahrhundert sollen in Hoyerswerda Menschen gelebt haben und seit 1423 handelt es sich um eine Stadt mit den entsprechenden Privilegien. In besondere Erscheinung trat Hoyerswerda jedoch selten und so waren es vor allem Ackerbürger, die hier lebten. Lediglich in der Ära August des Starken wurde ein wenig Bedeutung erlangt. Dessen Mätresse Katharina von Teschen baute das vorhandene Schloss um und verlieh ihm das heutige barocke Antlitz. In den 1950er Jahren kam es zum Aufschwung, der in der Errichtung von Plattenbauten und weitreichenden Eingemeindungen bestand. Sehenswert in Hoyerswerda sind heute das Schloss sowie die Lange Straße, das Alte Rathaus und der Marktplatz. Technikinteressierte zieht es zudem ins Zuse-Computer-Museum.

Die Wirtschaft der Stadt Hoyerswerda ist vor allem durch den Gesundheitsbereich gekennzeichnet. Darüber hinaus handelt es sich um einen wichtigen Verwaltungsstandort. Der frühere Bergbau ist nicht mehr vorhanden und auch die Energiewirtschaft hat sich zurückentwickelt. Erreicht wird Hoyerswerda sowohl mit dem Zug als auch über die Bundesstraßen B96 und B97 sowie Landstraßen.

Das Autohaus Schiefelbein wurde im Jahr 1990 von Frank Schiefelbein in Hoyerswerda gegründet. Was mit einem kleinen Kfz-Betrieb begann, entwickelte sich bald zum namhaften Toyota-Partner für die gesamte Region. Bereits nach einem Jahr stand der Neubau an und mittlerweile finden Sie das Autohaus Schiefelbein an vier Standorten, drei davon direkt in Hoyerswerda. Darüber hinaus bieten wir Ihnen neben Toyota auch Fahrzeuge der Traditionsmarke ŠKODA. Hinzu kommen vielfältige Serviceleistungen in unserer Meisterwerkstatt sowie Ankauf und Finanzierung.

Der Toyota Supra geht in die fünfte Generation und heißt mittlerweile mit vollem Namen Toyota GR Supra. Die Rede ist von einem sportlichen Coupé, das seiner Erstauflage im Jahr 1978 regelrechten Kultstatus erlangt hat. Bis 2002 wurde das Modell gebaut und war ursprünglich die Topvariante des Celica. Im Jahr 2019 erinnerte man sich an die Erfolgsstory und legte den Sportler neu auf. Die mittlerweile fünfte Generation entstand in enger Zusammenarbeit mit BMW, wobei die Abkürzung GR für „Gazoo Racing“ und damit die Rennsportabteilung bei Toyota steht. An Besonderheiten ist das Modell reich, beginnend damit, dass es sich um einen reinen Zweisitzer handelt, der auch in ungewöhnlichen Farben wie Lightning Yellow oder Prominence Red bzw. Deep Blue zu haben ist. Das spektakuläre Konzept war so überzeugend, dass der Toyota Supra bzw. GR Supra im Jahr 2019 ein „Goldenes Lenkrad“ ergatterte. Das Design ist bahnbrechend und unterscheidet sich deutlich von den Varianten, die im Videospiel „Gran Turismo“ oder im Film „The Fast and the Furious“ eingesetzt wurde. Vor allem der Diffusor mit eingebauten Nebelschlussleuchten und Rücklichtern ist kennzeichnend.

Daten und Fakten zum Toyota Supra

Mit 4,38 Meter Länge spielt der Toyota Supra in der Liga der Kompaktfahrzeuge. Das Modell ist 1,85 Meter breit und noch nicht einmal 1,30 Meter hoch. Eine regelrechte Flunder also, die dem Fahrtwind nur wenig Widerstand entgegensetzt. Der Radstand liegt bei 2,47 Meter, der Laderaum bei immerhin 290 Liter. Wer also möchte, kann das Gepäck für einen Wochenendtrip problemlos in den Innenraum packen. Rücksitze zum Umklappen sind schlichtweg nicht vorhanden. Der Wendekreis beläuft sich auf elf Meter.

Im Fokus des Toyota GR Supra stehen natürlich die Motorwerte. Angeboten werden ein Reihen-Sechszylinder mit 340 PS Leistung sowie ein Vierzylinder mit 258 PS. Übertragen werden die Pferdestärken durchweg über ein Acht-Gang-Automatikgetriebe, das natürlich einen Hinterradantrieb in Gang setzt. Die Fahrwerte sind beeindruckend. In der größeren Motorisierung vergehen gerade einmal 4,3 Sekunden bis 100 km/h erreicht sind. Der Schwerpunkt ist niedrig, die Spur ist breit – ein Sportwagen, wie er im Buche steht.

Ausstattung des Toyota GR Supra

Auf den ersten Blick erscheint der Toyota GR Supra wie eine reine Fahrmaschine. Fakt ist jedoch, dass sich der japanische Hersteller hinsichtlich der Ausstattung keinerlei Blöße gibt. Da ist zum Beispiel das aktive Dämpfungssystem oder auch die Differenzialsperre, da sind aber auch die optimierten Bremsen. Im Innenraum nimmt man in elektrisch einstellbaren Ledersitzen Platz und blickt direkt auf ein Head-Up-Display, das die relevanten Fahrinformationen ins Blickfeld projiziert. Das Multimedia-System lässt sich um ein JBL-Soundsystem in Premiumqualität ergänzen, sodass das Streaming oder das Hören von digitalem Radio (DAB+) noch mehr Spaß macht. Möglich wird die Nutzung mobiler Internettechniken durch die Einbindung des Smartphones, dank dem auch die Navigation in Echtzeit funktioniert. Selbstverständlich darf auch die Sprachsteuerung nicht fehlen und das Freisprechen funktioniert dank Bluetooth einwandfrei. Die Liste der Extras lässt sich natürlich noch erweitern, beispielsweise um das Smart Key System oder die beheizbaren und elektrisch verstellbaren Außenspiegel.

Sicherheit des Toyota GR Supra

Ein so dynamisches Fahrzeug wie der Toyota GR Supra benötigt selbstverständlich die passenden Sicherheitssysteme. Im konkreten Fall sind dies ein Spurhalteassistent und ein Warnsystem vor Frontkollisionen, das auch Fußgänger erkennt. Ebenfalls erkennt der Toyota GR Supra Verkehrszeichen und verfügt über eine Rückfahrkamera. Die Scheinwerfer arbeiten mit LED-Technik, das Bremslicht arbeitet dynamisch