Schließen

Toyota Prius für Hoyerswerda

Toyota Prius für Hoyerswerda eine Kombination, die einfach passt

Endlich angekommen: mit einem Toyota Prius in Hoyerswerda machen Sie alles richtig und sitzen im perfekten Fahrzeug für diese Stadt. Einerseits sind Sie dank der Wendigkeit und der sparsamen und effizienten Motoren perfekt auf den Stadtverkehr von Hoyerswerda eingerichtet, andererseits ist der Toyota Prius jedoch auch für Fahrten auf Autobahn oder Landstraße geeignet. Das vielseitige Modell erhalten Sie als Kunde aus Hoyerswerda im Autohaus Schiefelbein. Wir bieten Ihnen den Toyota Prius sowohl als Neuwagen als auch als Tageszulassung. Wer noch etwas mehr sparen möchte, entscheidet sich für ein Gebrauchtfahrzeug oder einen Jahreswagen.

Toyota
Prius Plug-In Hybrid Executive Matrix+360°+JBL uvm.

Neuwagen NW9464 UVL 120 Tage
41.780,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 90 kW (122 PS)
Kraftstoff: Hybrid-Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Grau
A+ Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 1,3 l/100km * | CO2 kombiniert: 29 g/km *

Toyota
Prius Plug-In Hybrid Comfort Matrix+HUD+Navi uvm.

Neuwagen NW2021C UVL 120 Tage
37.290,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 90 kW (122 PS)
Kraftstoff: Hybrid-Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
A+ Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 1,3 l/100km * | CO2 kombiniert: 29 g/km *

Toyota
Prius Plug-In Hybrid Matrix+SHZ+Navi uvm.

Neuwagen NW2021 UVL 90 Tage
36.380,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 90 kW (122 PS)
Kraftstoff: Hybrid-Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
A+ Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 1,3 l/100km * | CO2 kombiniert: 29 g/km *
Weitere Autos zeigen

Der Toyota Prius ist nur eines von vielen Beispielen für Fahrzeuge, die wir in Hoyerswerda und Umgebung anbieten. Unser Autohaus existiert seit mehr als 30 Jahren und verfügt neben dem Verkauf auch über ein breit gefächertes Serviceangebot. Mit uns setzen Sie auf einen inhabergeführten Meisterbetrieb, der tief in der Region Hoyerswerda verankert ist. Wir hören Ihnen genau zu, denken mit und unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Ihren Toyota Prius. Hierzu gehört auch, dass wir Möglichkeiten einer Finanzierung zu monatlich konstanten Raten bieten und gerne Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung nehmen. Mit uns entdecken Sie eine Fülle an Möglichkeit für einen einfachen und angenehmen Autokauf.

Autohaus Schiefelbein – Ihr Autopartner aus Hoyerswerda für Hoyerswerda

Die 33.000 Einwohner große Stadt Hoyerswerda wird auch als Wojerecy bezeichnet. Die Namensgebung ergibt sich aus der bedeutenden Ansiedlung von Vertreterinnen und Vertretern der sorbischen Minderheit in Deutschland, die rund um Hoyerswerda ihr Kern-Siedlungsgebiet haben. Die Stadt in der Oberlausitz gehört zum Freistaat Sachsen und befindet sich in einem Städteverbund mit Görlitz und Bautzen. Schon im zwölften Jahrhundert sollen in Hoyerswerda Menschen gelebt haben und seit 1423 handelt es sich um eine Stadt mit den entsprechenden Privilegien. In besondere Erscheinung trat Hoyerswerda jedoch selten und so waren es vor allem Ackerbürger, die hier lebten. Lediglich in der Ära August des Starken wurde ein wenig Bedeutung erlangt. Dessen Mätresse Katharina von Teschen baute das vorhandene Schloss um und verlieh ihm das heutige barocke Antlitz. In den 1950er Jahren kam es zum Aufschwung, der in der Errichtung von Plattenbauten und weitreichenden Eingemeindungen bestand. Sehenswert in Hoyerswerda sind heute das Schloss sowie die Lange Straße, das Alte Rathaus und der Marktplatz. Technikinteressierte zieht es zudem ins Zuse-Computer-Museum.

Die Wirtschaft der Stadt Hoyerswerda ist vor allem durch den Gesundheitsbereich gekennzeichnet. Darüber hinaus handelt es sich um einen wichtigen Verwaltungsstandort. Der frühere Bergbau ist nicht mehr vorhanden und auch die Energiewirtschaft hat sich zurückentwickelt. Erreicht wird Hoyerswerda sowohl mit dem Zug als auch über die Bundesstraßen B96 und B97 sowie Landstraßen.

Das Autohaus Schiefelbein wurde im Jahr 1990 von Frank Schiefelbein in Hoyerswerda gegründet. Was mit einem kleinen Kfz-Betrieb begann, entwickelte sich bald zum namhaften Toyota-Partner für die gesamte Region. Bereits nach einem Jahr stand der Neubau an und mittlerweile finden Sie das Autohaus Schiefelbein an vier Standorten, drei davon direkt in Hoyerswerda. Darüber hinaus bieten wir Ihnen neben Toyota auch Fahrzeuge der Traditionsmarke ŠKODA. Hinzu kommen vielfältige Serviceleistungen in unserer Meisterwerkstatt sowie Ankauf und Finanzierung.

Der Toyota Prius trägt seinen Namen mit voller Berechtigung. Das Wort stammt ursprünglich aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie „zuerst“. Fakt ist, dass es sich um das erste in Großserie hergestellte Fahrzeuge mit Hybridantrieb handelte und diese Technik bereits seit 1997 vom Band läuft. Der Prius war (und ist) seiner Zeit somit voraus und befindet sich seit 2016 in der vierten Modellgeneration. Auch aktuell ist der Prius innerhalb seiner Klasse das Fahrzeug mit den geringsten Emissionen, wobei in dieser Wertung die Plug-In-Hybriden ausgeschlossen waren. Möglich wird dies nicht nur aufgrund des umweltfreundlichen Antriebs, sondern auch der besonders aerodynamischen Formgebung. Der cw-Wert des Toyota Prius liegt bei nur 0,24. Die Optik wird seit dem Facelift des Jahres 2019 von Bi-Beam-LED-Scheinwerfern geprägt.

Zahlen rund um den Toyota Prius

Die Länge des Toyota Prius liegt bei 4,58 Meter und damit voll und ganz im Bereich der Mittelklasse. Das Fahrzeug ist 1,76 Meter breit und bringt es auf eine Höhe von 1,47 Meter. Dank eines Radstands von 2,70 Meter passen ohne Probleme bis zu fünf Erwachsene in den Innenraum. Die Geräumigkeit kommt auch dadurch zum Ausdruck, dass der Prius in vielen Metropolen der Welt – darunter New York und Berlin – mehr und mehr als Taxi eingesetzt wird. In den Kofferraum passen 360 Liter bzw. bis zu 1.633 Liter, sofern man die hinteren Sitze „opfert“. Das Wenden um 180° gelingt mit dem Hybriden auf einem Kreis von 11,20 Meter, was einen durch und durch stadttauglichen Wert darstellt.

Zu haben ist der Toyota Prius sowohl als Hybrid als auch als Plug-In-Hybrid. Die maximale Leistung liegt in beiden Fällen bei 98 PS, wobei der verwendete Reihen-Vierzylinder in einem Fall auf einen, im anderen Fall auf zwei Elektromotoren trifft. Gefahren wird durchweg mit Frontantrieb, die Kraftverwaltung erfolgt über eine stufenlose Automatik. Eine Besonderhit liegt im enormen Wirkungsgrad des Benzinmotors, der vom Hersteller auf mehr als 40 Prozent gesteigert wurde, was zusätzlich Treibstoff spart.Die Fahrwerte des Toyota Prius sind solide: mit einer V-Max von 180 bzw. 162 km/h kann sich das Fahrzeug problemlos auch auf der Autobahn sehen lassen.

Ausstattung des Toyota Prius

Der Toyota Prius punktet nicht nur mit seiner Umweltfreundlichkeit, sondern auch mit einem bemerkenswerten Komfort. Verzicht ist nicht die Sache dieses Modells, was sich beispielsweise an einem integrierten Head-Up-Display mit Einblendung der Navigationskarten zeigt. Das Cockpit wird oftmals als futuristisch bezeichnet, lässt jedoch auch die Drehregler nicht vermissen. Anders ausgedrückt, folgt man hier eher der Funktionalität und Bequemlichkeit und ermöglicht die Steuerung durch Drehen oder den Touchscreen mit 4,2 Zoll Durchmesser. Natürlich werden multimediale Inhalte sowie die Navigationskarten auf dem größeren sieben Zoll Display dargestellt und auch die Einbindung mobiler Geräte ist möglich. Radio empfängt der Toyota Prius bereits digital und auch die Rückfahrkamera ist integraler Bestandteil der Ausstattung.

Sicherheit des Toyota Prius

Wenn es um Sicherheit geht, punktet der Toyota Prius ebenfalls. Konkret bedeutet dies, dass auch hier das „Safety Sense“ Paket verbaut wurde und unter anderem ein Kollisionswarner, ein adaptiver Geschwindigkeitsregler, eine Fußgängererkennung sowie ein Spurhalteassistent ihren Dienst verrichten. Auch verfügt der Toyota Prius über einen Fernlichtassistenten und eine Erkennung von Verkehrsschildern sowie ein Toter-Winkel-Warner. Angenehm ist die individuell regelbare Sitzheizung, die Fahrer und Beifahrer unterschiedliche Temperaturen ermöglicht. Selbiges gilt natürlich auch für die Klimaautomatik, die in verschiedenen Zonen funktioniert.