Schließen

ŠKODA Kamiq Tageszulassung

Beinahe ein Neuwagen – Ihre ŠKODA Kamiq Tageszulassung

Schon gehört? Beim Autohaus Schiefelbein erhalten Sie einen Neuwagen und zahlen hierfür den Preis für einen Gebrauchten. Die Rede ist natürlich von einer ŠKODA Kamiq Tageszulassung und damit einer cleveren Methode, um attraktive Rabatte anzubieten. Jede ŠKODA Kamiq Tageszulassung ist ein Neuwagen, der noch kein einziges Mal auf der Straße oder anderswo gefahren wurde. Die Besonderheit liegt in der namensgebenden Zulassung für einen Tag, womit es sich formal um einen Gebrauchtwagen handelt. Notwendig ist dieser in der Automobilbranche weit verbreitete „Trick“, damit die preislichen Vorgaben seitens der Automobilhersteller umgangen werden. Anders formuliert: als ŠKODA Kamiq Tageszulassung lässt sich ein Neuwagen deutlich günstiger verkaufen, was wir natürlich bereitwillig nutzen.

Skoda
Kamiq Drive 1.0 TSI 85kW*LED*DSG*ACC*PDC*SHZ*eHK*

Tageszulassung TZ01S UVL 5 Tage
32.768,- € 1
29.430,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 14.12.2020
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Grau
B Euro 6 d
Verbrauch kombiniert: 4,9 l/100km * | CO2 kombiniert: 111 g/km *

Skoda
Kamiq Drive 1.0 TSI*LED*DLA*ACC*PDC*SHZ

Tageszulassung TZ04N UVL 5 Tage
32.768,- € 1
28.710,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 09.12.2020
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
B Euro 6 d
Verbrauch kombiniert: 4,9 l/100km * | CO2 kombiniert: 111 g/km *
Weitere Autos zeigen

In qualitativer Hinsicht ist die ŠKODA Kamiq Tageszulassung über jeden Zweifel erhaben. Sie steigen in einen Neuwagen, der fast immer aus der aktuellen Modellgeneration stammt. Entsprechend sind auch die vielen beliebten Extras und Assistenzsystem mit an Bord. Ein Vorteil: Sie müssen nicht warten, denn jede ŠKODA Kamiq Tageszulassung steht an einem unserer vier Standorte und wartet nur darauf, von Ihnen gefahren zu werden. Dabei zeigen wir uns auch in preislicher Hinsicht von unserer entgegenkommenden Seite. Konkret bedeutet dies sowohl die In-Zahlung-Nahme ihres aktuellen Gebrauchtwagens als auch das Unterbreiten eines cleveren Finanzierungsangebots. Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir die Höhe der leistbaren monatlichen Raten und verzichten in den meisten Fällen bereitwillig auf eine Anzahlung.

Der ŠKODA Kamiq ist das kleinste SUV des Herstellers und komplettiert ein regelrechtes „Dreigestirn“, bestehend aus dem Kodiaq und dem Karoq. Mancherorts wird der ŠKODA Kamiq auch als kleiner Cityflitzer bezeichnet und in der Tat basiert das Modell auf dem VW Polo bzw. dess MQB-A0-Plattform. In optischer Hinsicht erweist sich der ŠKODA Kamiq als waschechter Offroader. Die Überhänge sind kurz gehalten, die gesamte Optik erscheint sportlich und scharf. Abzulesen ist dies unter anderen an den LED-Leuchten mit regelrechten „Schlitzaugen“. Interessant ist beim ŠKODA Kamiq auch der Name. Wie bereits bei den anderen SUV hat ŠKODA bei den Inuit Alaskas „gewildert“ und nutzt das Wort für eine „perfekte Situation, in der alles passt“. Im Jahr seines Erscheinens 2019 wurde der ŠKODA Kamiq umgehend mit einem „Goldenen Lenkrad“ ausgezeichnet.

Kennzahlen zum ŠKODA Kamiq

4,24 Meter misst der ŠKODA Kamiq und ist damit ein eher kleines SUV. Dadurch, dass das Modell 1,79 Meter breit und 1,53 Meter hoch ist, herrscht allerdings ausreichend Platz für bis zu fünf Erwachsene. Hinzu addieren lassen sich auch noch 400 Liter Kofferraum und wer möchte, bringt es auf ein maximales Laderaumvolumen in Höhe von 1.395 Liter. Ein regelrechtes Kunststück gelingt den Tschechen angesichts des Wendekreises von nur 10,80 Meter. Dem gegenüber steht eine Ladefläche von beeindruckenden 2,45 Meter Länge, was auch deshalb möglich ist, weil sich der Beifahrersitz umklappen lässt. Geöffnet und geschlossen wird der Laderaum automatisch.

Angetrieben wird der ŠKODA Kamiq sowohl mit Benzin- wie mit Dieselmotoren. Auf die Straße gelangen zwischen 95 und 150 Pferdestärken, die durchweg an den Vorderachse anliegen. Wer sich für einen ŠKODA Kamiq entscheidet, wählt zudem zwischen einem manuellen Schaltgetriebe und einer Automatik.

Details zum ŠKODA Kamiq

Bereits der Einstieg in den ŠKODA Kamiq sorgt für Behaglichkeit. Gesessen wird leicht erhöht und sogleich schweift der Blick auf das komplett virtuelle Cockpit. Wohlgemerkt: Traditionalisten entscheiden sich hier noch für die analoge Variante, die ebenfalls zu haben ist. Die Steuerung erfolgt auf Wunsch über Sprache oder ein 9,2 Zoll großes Touchdisplay, wobei die Sprachsteuerung mit einer eigenen Lernfunktion versehen ist. Selbst Umgangssprache und Dialekte sollen nach und nach verstanden werden. Wem das nicht ausreicht, der behilft sich mit der Steuerung über Gesten. Natürlich erlaubt der ŠKODA Kamiq auch die Integration mobiler Endgeräte bzw. Smartphones und verfügt über ein Entertainmentsystem mit zehn Lautsprechern. Ebenfalls Teil des Programms ist die Sitzheizung für den vorderen Bereich sowie die hinteren Sitze.

Technik des ŠKODA Kamiq

Auch hinsichtlich seiner Sicherheitsausstattung setzt der ŠKODA Kamiq Maßstäbe. Wenngleich es sich formal noch um einen Kleinwagen handelt, dürfen Tempomat mit Abstandregelung sowie Assistenten für das Halten und Wechseln der Spur nicht fehlen. Des Weiteren wartet der Kamiq mit einem Toter-Winkel-Assistenten sowie der Möglichkeit autonomen Einparkens auf. Simply clever? Das ist natürlich auch beim ŠKODA Kamiq Teil des Konzepts und manifestiert sich anhand der geschützten Türkanten und einer Tip-to-Close-Funktion, die das Türenknallen obsolet werden lässt. Im Kofferraum darf auch die herausnehmbare LED-Taschenlampe nicht fehlen und wer möchte, schwenkt über einen einfachen Knopfdruck die Anhängerkupplung heraus.