Schließen

Toyota RAV 4 Gebrauchtwagen für Bautzen

Toyota RAV 4 Gebrauchtwagen – vertrauensvoller Autokauf in Bautzen

Günstige Mobilität in Bautzen kann so einfach sein. Ein Toyota RAV 4 Gebrauchtwagen besticht durch seine herausragende Qualität und erweist sich als jahrelanger Begleiter. Sowohl im Stadtverkehr von Bautzen als auch auf Landstraße und Autobahn ist der Toyota RAV 4 Gebrauchtwagen eine perfekte Lösung und wird Ihnen viel Freude bereiten. Unser Autohaus ist seit mehr als 30 Jahren im Geschäft. Wir sind nicht nur Experten für Fahrzeuge wie den Toyota RAV 4 Gebrauchtwagen, sondern auch tief in der Region Bautzen verankert. In unserem Unternehmen zählen noch Werte wie Vertrauen und Kundennähe, was Sie in jeder Beratung im positivsten Sinne erfahren. Des Weiteren zeichnen wir uns durch ein breites Fahrzeug- und Serviceangebot und günstige Preise

Toyota
RAV4 2.0 Valvematic 4x4 Edition-S_PFK+BSM

Gebrauchtwagen GW28 UVL 5 Tage
mtl. ca. 219,- € 2
 
 
17.280,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 05.07.2016
Motor: 112 kW (152 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 80.961 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Braun
C Euro 6
Verbrauch kombiniert: 6,8 l/100km * | CO2 kombiniert: 158 g/km *

Toyota
Toyota RAV4 2.2D-4D 4x4 Klima+STH+SHZ+PDC+Höherlegung

Gebrauchtwagen ES486 UVL 5 Tage
mtl. ca. 165,- € 2
 
 
12.980,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 26.08.2014
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 68.831 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Silber
 
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 147 g/km *
Weitere Autos zeigen

Bei einem Toyota RAV 4 Gebrauchtwagen kommt es auf das Baujahr an. Wohlgemerkt: für Fahrten in Bautzen ist das Fahrzeug stets bestens geeignet, doch schauen wir vor dem Verkauf genau hin. In unserer Kfz-Werkstatt achten wir auf mögliche Schwachstellen und sorgen dafür, dass nur erstklassig gepflegte Modelle in den Verkauf und damit zu Ihnen gelangen. Gerne laden wir Sie zu einem Besuch in einer unserer vier Filialen ein, die aus Bautzen schnell erreicht werden. Nehmen Sie jeden Toyota RAV 4 Gebrauchtwagen genau in Augenschein und freuen Sie sich auf eine umfangreiche Beratung. Hierzu gehört natürlich auch, dass wir Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung nehmen und Ihnen die vielen Möglichkeiten einer Finanzierung aufzeigen. Meist funktioniert diese auch ohne Anzahlung.

Autohaus Schiefelbein – für all Ihre Autofragen in Bautzen

39.000 Einwohner leben in Bautzen bzw. Budyšin, wie die Stadt auf Sorbisch heißt. Hier befindet man sich in der Oberlausitz, unweit von Görlitz, Hoyerswerda und Dresden. In dem kulturellen Zentrum der Sorben leben rund zehn Prozent Vertreterinnen und Vertreter dieser Minderheit. Auch die frühere Namensgebung Budissin bzw. Budusin nimmt auf die Sorben Bezug und datiert auf das Jahr 1002. Seinerzeit wurde Bautzen zum ersten Mal urkundlich erwähnt und wechselte in den folgenden Jahrhunderten immer wieder zwischen sächsischer und böhmischer Herrschaft und gehörte während des 15. Jahrhunderts sogar zeitweise zu Ungarn. Als sächsische Stadt war Bautzen Hauptstadt eines Markgrafentums und erhielt bereits 1678 ein kurfürstliches Postamt, was die Bedeutung unterstrich. 1868 wurde Budissin in Bautzen umbenannt und in den folgenden Jahren eher als Gefängnisstandort mit vielen bekannten Insassen während der DDR-Zeit bekannt. Der Ort ist heute eine Gedenkstätte und ebenso eine Sehenswürdigkeit wie die zahlreichen aus dem Barock stammenden Gebäude der Innenstadt. Weitere Höhepunkte sind der Petridom sowie die Ortenburg.

Die Ökonomie Bautzens wird vor allem vom Vorhandensein zahlreicher Verwaltungseinrichtungen geprägt. Eine Industriestadt war Bautzen nie, wenngleich heutzutage ein großer Senfproduzent sowie einige mittelständische IT-Unternehmen vor Ort sind. Erreicht wird die Stadt entweder mit dem Zug oder über die Autobahn A4 bzw. die Bundesstraße B6.

1990 ertönte der sprichwörtliche Startschuss für das Autohaus Schiefelbein. Dahinter stand der Frank Schiefelbein, der seinen Betrieb bereits 1991 deutlich erweitern konnte. Seinerzeit wurde die bis heute währende Partnerschaft mit Toyota ins Leben gerufen und seit 2008 rundet der tschechische Traditionshersteller ŠKODA das Markenportfolio ab. Neben Beratung und Verkauf von Fahrzeugen steht das Autohaus Schiefelbein auch für ein breites Serviceangebot. In unserer Kfz-Meisterwerkstatt sind wir sowohl in den Bereichen Inspektion und Klimaservice als auch für Fragen der Leistungssteigerung und viele Reparaturleistungen für Sie da.

Ein Klassiker, der sich neu erfindet: der Toyota RAV 4 ist in der fünften Generation auch als Hybrid zu haben und hat sich von den bisherigen Dieselmotoren verabschiedet. 1994 handelte es sich um eines der ersten Modelle, die als SUV nicht mehr auf einen geländewagentypischen Leiterrahmen setzten, sondern eine selbsttragende Karosserie bot. Anders formuliert, interpretierte der japanische Automobilhersteller das Thema SUV mit viel Leichtigkeit und landete so einen echten Verkaufsschlager. Generation fünf ist seit 2018 auf dem Markt und sowohl stärker als auch geräumiger als seine Vorgänger. Geblieben ist die Bedeutung des Namens, denn RAV steht nach wie vor für ein Recreational Active Vehicle (ein aktives Freizeitfahrzeug) mit 4-Wheel-Drive, also Allradantrieb.

Informationen rund um den Toyota RAV 4

Die Zeiten, in denen der Toyota RAV 4 eher als „kleiner Flitzer“ fungierte, sind lange vorbei. Mittlerweile misst das Modell 4,60 Meter bei einer Breite von 1,86 Meter und 1,69 Meter Höhe. Der Radstand wurde gegenüber den Vorgängern noch einmal erhöht und beläuft sich auf 2,69 Meter. Platz genug für fünf Erwachsene ist vorhanden. Wenn alle Sitze besetzt sind, stehen 580 Liter Stauraum allein im Kofferraum zur Verfügung. Das Umklappen der Rücksitzbank sorgt für 1.690 Liter maximales Laderaumvolumen. Der Wendekreis beträgt 11,80 Meter, womit der RAV4 auch in die Innenstadt passt.

Angetrieben wird der Toyota RAV 4 entweder mit einem Benzinantrieb oder – und das ist ein Novum – mit Hybridtechnik. Zum ersten Mal sind keine Diesel mehr im Angebot. Möglich ist der Zweiliter-Benziner mit 175 oder 199 PS oder der Hybrid mit einem Zweieinhalb-Liter-Benzinmotor und Kombination mit einem Elektromotor. Das Leistungsspektrum der Hybride liegt zwischen 218 und 306 PS, wobei mit Vorderrad- oder Allradantrieb gefahren wird.

Ausstattung des Toyota RAV 4

Der Toyota RAV 4 ist ein kompaktes SUV mit großem Augenmerk auf dem Komfort. LED-Scheinwerfer sind bereits in Serie vorhanden und natürlich darf auch die Klimaautomatik nicht fehlen. Praktisch ist die Integration der Frontkamera und der damit verbundenen Verkehrszeichenerkennung in den adaptiven Geschwindigkeitsregler. Zu schnelles Fahren ist somit kaum noch möglich und natürlich achtet der Toyota RAV 4 auch auf das Einhalten eines ausreichenden Sicherheitsabstands. Der Notbremsassistent arbeitet bis zu einer Geschwindigkeit von 80 km/h inklusive der Erkennung von Radfahrern und Fußgängern. Weitere Sicherheitsextras sind der Tote-Winkel-Warner, ein Spurhalteassistent sowie ein Aufmerksamkeitsassistent.

Besonderheiten des Toyota RAV 4

Ein echtes Highlight des Toyota RAV 4 ist der digitale Innenspiegel. Konkret bedeutet dies, dass sich der Spiegel problemlos in einen Bildschirm verwandelt und damit die Perspektive spürbar erweitert. Toyota nennt dies einen Smart View Mirror, der natürlich auch mit der Rückfahrkamera kombiniert werden kann. Weitere Annehmlichkeiten des Toyota RAV 4 sind ein beheizbares Lenkrad und eine Sitzheizung. Wer das Multimedia-System mit acht Zoll großem Display nutzt, kann Smartphone und Co. integrieren und zudem USB-Schnittstellen nutzen. Extras wie ein Startknopf, elektrische Fensterheber, Schminkspiegel oder auch Einstiegsbeleuchtung verstehen sich ohnehin von selbst.